Some information on this site is available in English only x

Buchführung

Die Anforderungen an die Buchführung werden von den Föderalen Gesetzen Nr. 402-FZ „Über die Buchführung“ und Nr. 208-FZ "Über die konsolidierte Finanzbuchhaltung" bestimmt. Das Finanzministerium hat russische Buchführungsstandards festgelegt. Die Buchführung wird nach einem Rechnungslegungsplan und einer Anweisung für seine Anwendung geführt, die vom Finanzministerium verabschiedet wurden.

Die verpflichtende Buchführung beinhaltet eine Buchführungsbilanz, eine Gewinn- und Verlustrechnung, eine Kapitalflussrechnung, eine Geldflussrechnung sowie eine Erklärung der Buchführung.

Das Buchführungsjahr entspricht einem Kalenderjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember

Die Buchführung wird den Eigentümern der juristischen Person, der Föderalen staatlichen Statistikbehörde und den Steuerbehörden jährlich vorgelegt. Die jährliche Buchführung muss der Föderalen staatlichen Statistikbehörde und den Steuerbehörden innerhalb von drei Monaten nach Ablauf des Jahres vorgelegt werden. Nach russischem Gesetz kann die Aushändigung an weitere staatliche Behörden verlangt werden.

Die Zwischenbuchhaltung muss fristgerecht erstellt und den staatlichen Behörden vorgelegt werden, die in der russischen Gesetzgebung vorgesehen sind (das gilt für die Buchführung von Versicherungsunternehmen und Unternehmen, die Wertpapiere ausgeben). Außerdem kann eine Gesellschaft nach Gutdünken ihrer Eigentümer Zwischenzeiträume für das Vorlegen der Buchführung festlegen.

Die konsolidierte Finanzbuchhaltung muss entsprechend den internationalen Standards der Finanzbuchhaltung (ISFB) erstellt werden [Föderales Gesetz Nr. 208-FZ „Über die konsolidierte Finanzbuchhaltung“].

Gesellschaften, die Wertpapiere ausgeben, müssen eine getrennte Buchführung veröffentlichen.

Die Veröffentlichung der konsolidierten Finanzbuchhaltung ist verpflichtend.

400 Millionen

Die Durchführung einer Buchprüfung ist verpflichtend für
Unternehmen mit einem Nettogewinn von über 400 Millionen russischen Rubel (umgerechnet etwa 13 Millionen US-Dollar).

 
 

Report inaccuracy