Some information on this site is available in English only x
  • bei der Durchführung der Ausfuhr oder der Einfuhr einer Ware zwischen einem ausländischen und einem russischen Unternehmen wird die Zollabfertigung in der Regel vom russischen Unternehmen erledigt;
  • um Waren nach Russland zu einzuführen und sie vom Zoll abfertigen zu lassen, muss der Importeur sämtliche anfallenden Einfuhrabgaben entsprechend dem angegebenen Zollverfahren abführen und auch die Erfüllung sämtlicher sonstiger Anforderungen der Zollgesetzgebung sicherstellen (so zum Beispiel Zertifikatanforderungen);
  • für die Einfuhr bestimmter Waren (zum Beispiel von Hochfrequenz- und Verschlüsselungsgeräten etc.) ist das Vorhandensein einer Lizenz notwendig;
  • in Russland bestehen mehrere Sonderwirtschaftsräume (SWR), in denen Zollerleichterungen gewährt werden.
 
 

Report inaccuracy