Gemäß der Verfassung der Russischen Föderation können Land und andere natürliche Ressourcen Privatpersonen, staatlichen oder kommunalen Behörden gehören oder sich unter anderen Bedingungen in jemandes Eigentum befinden.

Der Landkauf wird durch den Landkodex der RF geregelt, der durch Gesetze umgesetzt wird, die auf Ebene der Subjekte der RF verabschiedet wurden. In der Praxis ist es in Russland immer noch relativ schwierig, von staatlichen oder kommunalen Verwaltungen das Eigentumsrecht auf Land zu erwerben. Jedoch verfügen nach der föderalen Gesetzgebung Eigentümer von Gebäuden über das ausschließliche Recht, verpachtbare Grundstücke um diese Gebäude herum zu erwerben (einschließlich von Land, das daran anschließt).

In der Regel wird das Land für einen Zeitraum von nicht mehr als 49 Jahren verpachtet (manchmal mit einem Vorkaufsrecht). Um Land ordnungsgemäß zu pachten oder zu erwerben (außer unter Anwendung des oben genannten Vorkaufsrechts), kann das Gewinnen in einem Wettbewerb/einer Auktion erforderlich sein. Wenn das Grundstück auf andere Art und Weise gepachtet oder erworben wird, kann das Geschäft für ungültig erklärt werden. Für die Zurverfügungstellung des Eigentumsrechts auf Land gelten noch einige weitere Einschränkungen. So kann zum Beispiel Land, das sich im Grenzgebiet befindet, nicht einem ausländischen Staatsbürger oder einer ausländischen juristischen Person gehören.

Die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen und die entsprechenden Beschränkungen werden von besonderen Gesetzen geregelt, gemäß denen ausländischen Staatsbürgern, ausländischen juristischen Personen und Staatenlosen sowie russischen juristischen Personen, bei denen der Anteil ausländischer Staatsbürger, ausländischer juristischer Personen und Staatenloser am Grundkapital über 50% beträgt, nur das Recht auf Pacht landwirtschaftlicher Flächen gewährt werden (ohne Eigentumsrecht auf das Land).

In der Praxis ist es in Russland immer noch relativ schwierig, Eigentumsrecht auf Land zu erwerben. Man muss dabei sowohl föderale als auch lokale Regelungen berücksichtigen.

 
 

Report inaccuracy